Der Rote Horror



Im Land der Kommunisten

China – das ist die letzte kommunistische Großmacht der Welt. Chinese sein heißt heute zwischen Konzentrationslagern, Milliarden Kameras und den Schlagstöcken des Staates aufzuwachsen. Hinter all dem stecken die Kommunistische Partei und Dikator Xi Jinping. Doch die Welt schaut weg und sucht „pragmatische Lösungen“. Doch wo stehst Du?

Nordkorea
Xinjiang
Taiwan
Hong Kong
Überwachung
Falun Gong
Jack Ma



China – Genozidland

Minderheiten in Deutschland sind z. B. die Dänen in Schleswig-Holstein. Stell dir vor, die deutsche Regierung würde anfangen diese Dänen ihre Kinder zu entreißen, sie in Gulags zur Umerziehung sperren und zwangssterilisieren. Schließlich werden ihre Organe an den Höchstbietenden verkauft. Klingt absurd? In China ein normaler Vorgang. Uiguren, Falun Gong und weitere Minderheiten berichten.

Dein Nachbar der Spitzel

Heute schon an falscher Stelle gelacht? Die kommunistische Partei rechnet Emotionen in Verhaltenspunkte um. Familie, Freunde und absolut jeder ist verpflichtet verdächtige Aktivitäten (z. B. Zocken) zu melden. Dazu genügt ein Griff zum Handy um Mitmenschen bequem per App oder unter der Hotline 12377 zu melden. Dem jeweiligen Chinesen wird dann z. B. der Zugang zu Straßen oder Nahverkehr verboten. Auch die eigenen Kinder können aus der Schule fliegen.



Never forget Hong Kong

Stell dir vor, du wachst eines Tages auf und dein freiheitliches Land ist über Nacht zu einer Diktatur geworden. Freunde von dir werden willkürlich verhaftet, Proteste mit brutaler Gewalt von Polizei und kriminellen Gangs unterdrückt und die größte Oppositionszeitung zerschlagen. Schrecklich? Die Geschichte von Hongkong.



Taiwan – Die belagerte Insel

Nachdem die Kommunisten in China mit brutaler Gewalt an die Macht kamen, flohen Millionen Chinesen auf eine Insel: Taiwan. Sie leben heute in einem der freisten und wohlhabendsten Länder der Welt. Doch China erträgt die Schmach der Niederlage nicht und will Taiwan gewaltsam erobern. Die kleine Nation steht am Abgrund – und die Welt schaut hilflos zu während Chinas Militär bereits den Einmarsch vorbereitet.



Eigentum von Gnaden der Partei

Ein falsches Wort – und alles was Du Dir in Deinem Leben erarbeitet hast ist plötzlich weg. Eine schreckliche Vorstellung? Für über eine Milliarde Chinesen bittere Realität. Vom Superreichen bis zum armen Wanderarbeiter – jeder der nicht Folgsam ist, kann alles verlieren, wenn er den Zorn der kommunistischen Partei auf sich zieht. Ganz gleich ob das kleine Eigenheim oder das eigene Großunternehmen.



China – Nordkoreas treuster Freund

Nordkorea ist die brutalste und elendigste Diktatur der Welt. Arbeitslager, Massenhunger und totale Kontrolle kennzeichnen den Alltag. Fast jede kommunistische Diktatur ist untergegangen. Warum existiert Nordkorea noch? China erhält das Regime mit großem Aufwand am Leben und verfolgt systematisch nordkoreanische Flüchtlinge.



Unter totaler Kontrolle

Chinesen leben in einem Käfig aus Kontrolle. 100.000.000 Kameras, überwachte Kommunikation, ja sogar individuelle Gen-Erkennung – alles kontrolliert von einer übermächtigen KI. Die Folge? Jede Person kann sofort von der Kommunistischen Partei gefunden und ausgeschaltet werden.



Nahezu jede politische Bösartigkeit springt einem in China ins Gesicht: Sklaverei, Unterdrückung von Minderheiten, religiöse Verfolgung, Fremdenhass, Tyrannei, Indoktrination der Massen, Kolonialherrschaft, kultureller Genozid und noch vieles mehr.

Jonah Goldberg



Was wir fordern


1. Genug gezahlt: Keine deutschen Steuergelder für chinesische Gulags

2. Opfer retten: Asylrecht & Einbürgerung für Hong Konger Bürger

3. Wir sagen Gegenangriff: Chinesische Cyberattacken vergelten

4. Widerstand unterstützen: Deutsche Waffen für Taiwan & chinesische Oppositionelle