Unsere Kampagnen

Unsere Reader


Unsere Kampagnen-Themen

Dein eingesperrtes Ich

Schulen behandeln Schüler grundsätzlich wie Pappe, aus denen man ein Puzzlestück schneidet: Sie stutzen sie zurecht, bis sie in die vorgefertigte Form passen. Bei hunderten Schülern ist kein Platz für Individualismus – und das ist auch gar nicht das Ziel. Die Schule soll Dich konditionieren, damit Du die Dinge und Verhaltensweisen lernst, die der Staat gelernt haben möchte. In jedem von uns stecken aber Talente, Interessen und Fähigkeiten. Diese bleiben automatisch auf der Strecke – zu Deinem Schaden. Die Zeit ist nun reif für Bildungsfreiheit.

Smash dein Limit

Du befindest Dich vor einer wichtigen Prüfungssituation? Du verbringst viel Zeit mit Lernen? Du willst Deine Ziele erreichen, aber hast den Eindruck, der Tag hat einige Stunden zu wenig? Keine Wunder: Der Staat klaut Dir Zeit. Es gibt viele Möglichkeiten, biologische Probleme im Lernprozess zu lösen, doch einige werden Dir vorenthalten. Es ist Deine Verantwortung und Dein Wille zur Leistung. Egal, ob Du die Nacht zum Tag machen willst oder Müdigkeit nicht Deinen Erfolg im Leben behindern soll: Liberty Rising setzt sich dafür ein.

Rettet die roten Gefangenen

Kommunistische Gewalt gibt es nicht nur im Geschichtsfilm – sie findet sich in einem Land voller Menschen auf der Suche nach Glück: China. Der rote Diktator Xi Jinping lässt jeden Chinesen rund um die Uhr bespitzeln, Proteste blutig verfolgen und Minderheiten wie Tiere in Arbeitslagern halten.
Doch das ist der erst der Anfang. Chinas Kommunisten sind auf Wachstumskurs – und die Zerstörung des freien Hong Kongs war nur der erste Schritt.


Stahlfabrik statt Ökotick

Die grüne Gefahr ist da. Wer dachte, Rastalocken-Köpfe mit Ballonhosen könnten einem egal sein, der sieht sich jetzt eines besseren belehrt. Du liebst Autos? Reist gerne? Oder isst gerne Fleisch? Du bist von gestern für diese Menschen. Die Veggie-Fraktion ist an der Macht und in deren “nachhaltiger Welt” fährst Du nur im Kofferraum mit. Warum dürfen diese Menschen Dir deinen Lebensstil verbieten und aus quasi-religiösen Gründen Geld aus der Tasche ziehen? Und all das mit dem Staat? Weil ihnen keiner entschieden entgegensteht. Das ändert sich jetzt.

Die Kfz-Rebellion

Frei ist, wer sich frei bewegen kann. Das Auto ist eine der wichtigsten Bedingungen für individuelle Freiheit. Du fährst mit wem du willst, wann du willst, wohin Du willst. Linksgrüne hassen das. Sie können Dich nicht kontrollieren. Deswegen machen sie Autos stetig teurer und umständlicher. 64 % des Spritpreises sind Steuern. Dazu kommen etliche, wachsende Abgaben. Um Dich endgültig zu kontrollieren, stecken sie Dich in Busse und Bahnen – geplanter Verkehr. Es scheint, als gäbe es keine Chance – doch die freien Fahrer stehen nun auf.